Dachgartensubstrat


Dachgartensubstrat ist ein wichtiger Bestandteil eines Dachgartens. Das Substrat sorgt dafür, dass die gewünschte Bepflanzung auf dem Dach wachsen kann. Grob gesagt, kann man Dachgartensubstrate in extensives (mineralisches Substrat speziell für Sedum-Dächer) und intensives (dickere Substratschicht für verschiedene Pflanzen und Bäume) Dachgartensubstrat unterteilen. Dabei unterscheiden wir zwischen einem Basisprodukt, einem Premiumprodukt und einem ökologischen Produkt. Der richtige Nährwert bildet die Grundlage jeder Mischung. Hierbei berücksichtigen wir alle Nährstoffe, die eine Pflanze braucht. Diese können gegebenenfalls um zusätzliche Düngemittel ergänzt werden. Diese optimal aufeinander abgestimmten Dachgartensubstrate sorgen dafür, dass jede Vegetationsschicht mit den richtigen Nährstoffen versorgt wird.

Vorteile

  • Puffering und verspätet Ableitung von Regenwasser
  • Isolierung des Gebäudes
  • Die Aufwarmung von der Stadt dämmen (Urban Heat Island Effekt)
  • Kürzen Lärmbelastung
  • Kürzen CO2 Fußabdruck
  • Erhöhen Biovielfalt
  • Menschen fühlen sich in einer grünen Umgebung besser
  • Grüne dauerhafte Abstrahlung
  • Lebensdauer von Dächer verlängern (entziehen UV-Strahlung)
  • Mehrwert von Gebäuden und Umwelt