Linienförmige Konstruktionen

betonaanleg
betonwegen

Um Beschädigungen und gelockerten Elementen der Farbahndeckschicht zu vorzubeugen, werden Deckschichten oft eingefasst.

Dabei sind mehrere Arten von linienförmigen Konstruktionen (Randeinfassung) möglich.
Wichtig ist, dass beim Anbringen der linienförmigen Konstruktionen die Entwässerung des Regenwassers sofort gut angelegt wird. In dem Fall wird die Randeinfassung mit dem Anlegen einer Entwässerungsrinne kombiniert.

Beispiele für linienförmige Konstruktionen (eventuell mit Entwässerungsrinnen kombiniert):

  • Randeinfassungsstreifen für Kreisverkehre
  • Randeinfassungen
  • Leitplanken

Bei maschineller Verarbeitung sind Krümmungsradien ab ca. 4 Meter zu verwenden. Passstücke und sonstige Anschlüsse können von Hand realisiert werden.

Die Lebensdauer von Linienkonstruktionen und Leitplanken beträgt mindestens 30 Jahre. Es fallen fast keine Wartungsarbeiten an.