Die dritte Generation

marcel
rob den ouden
jurgen den ouden
tijn
harm den ouden
william
jeroen
paul

„Ich arbeite seit März 1992 im Familienbetrieb. Zurzeit bin Ich mitarbeitender Teamleiter auf dem Schaufelbagger/dem Kran an einem Bio-Recycling-Standort. Außerdem sitze ich im Innovationsteam und arbeite mit an der Analyse und Entwicklung von Endprodukten aus dem Bio-Recycling. Ich mache das seit 25 Jahren mit Leidenschaft, Engagement und Freude. Zudem bin ich sehr stolz auf das Familienunternehmen. Es ist eine große Familie mit einer hoch motivierten, freundlichen, gesunden Kultur, in der wir täglich mit ganzem Herzen an tollen Projekten arbeiten. Bei der DEN OUDEN GROEP steht der Kunde an erster Stelle. Wir sind serviceorientiert und halten uns an Absprachen. Wir sind sehr flexibel und arbeiten stets mit an einer geeigneten Lösung. Wir arbeiten an innovativen Produkten und Projekten und versuchen als Unternehmen einen Schritt voraus zu sein, jetzt und in der Zukunft.”
M.A.G. (Marcel) den Ouden
(Geburtsdatum 05-07-1974)

„Ich arbeite seit April 1999 im Familienbetrieb und zurzeit bin Ich der kaufmännische Leiter des Familienbetriebs. Außerdem bin ich jetzt in erster Linie für den Vertrieb von organischen Düngemitteln verantwortlich, die wir als FERM O FEED in Helmond in unserem neuen Werk selbst produzieren. Wenn ich sehe, mit welcher Haltung und Ambition unsere Mitarbeiter für unseren Betrieb arbeiten, macht mich das sehr stolz. Weil unsere Leute den zusätzlichen Schritt machen oder den nötigen Einsatz zeigen, können wir uns in einem manchmal schwierigen Markt abgeben. Außerdem finde ich es toll mitanzusehen, wie die Anwender unserer organischen Düngemittel auf der anderen Seite der Welt mit dem Produkt zufrieden sind, dass wir herstellen und hier dabei ein guter Ertrag erzielt wird. Auch wollen wir als DEN OUDEN GROEP an der Entwicklung von nachhaltigen Lösungen für die Zukunft beteiligt sein, damit unsere Welt auch für die nächsten Generationen lebenswert ist und bleibt.”
R.M.H.F. (Rob) den Ouden
(Geburtsdatum 31-10-1975)

,,Im Jahr 2010 begann ich als Projektleiter Design & Konstruktion in unserem Familienunternehmen. Zurzeit bin Ich für Marketing & Kommunikation verantwortlich. Ich empfinde es als eine sehr schöne Herausforderung, die unterschiedlichen Unternehmensteile professionell und repräsentativ auf dem Markt zu positionieren. So nehmen wir jährlich an ungefähr 15 (inter-) nationalen Fachmessen teil und der Ausstrahlung unseres Materials und der Standorte wird viel Aufmerksamkeit geschenkt. Ich bin sehr stolz, dass ich nun mein Engagement und meine Kreativität in unserem Familienunternehmen unterbrechen kann, und ich hoffe, dass Sie als (potenzieller) Kunde auch die Leidenschaft dieses tollen Brabanter Familienbetriebs spüren, sodass Sie mit uns zusammen wachsen können.”
J.W.M. (Jurgen) den Ouden
(Geburtsdatum 10-07-1976)


„Ich arbeite seit 1994 im Familienbetrieb und ich wurde nach dem Gründer unseres Unternehmens, Opa Tein, benannt. Zurzeit arbeite ich hauptsächlich an unserem Standort „De Peel“ in Helmond. Es ist ein vielseitiger Standort, wo FERM O FEED, Den Ouden ROC und Groenrecycling ihren Sitz haben. Ich arbeite dort für Groenrecycling und wir verarbeiten hier auch Baumrinde und Abfallholz. Darüber hinaus stellen wir hier auch unsere Dachgartensubstrate her. Im Jahr 1948 begann mein Großvater, und an einem gewissen Punkt übernahmen mein Vater und seine Brüder das Geschäft. Es veränderte sich viel, der Betrieb wuchs schnell. Darauf sind wir alle stolz! Jetzt ist es an uns, der dritten Generation. Wir werden alle Anstrengungen unternehmen, um unser Geschäft weiter zu entwickeln, damit es gesund weiterwachsen kann.”
M.H.E.M.(Tijn) den Ouden
(Geburtsdatum 01-07-1977)



„Ich arbeite seit 2004 im Familienbetrieb und meine aktuelle Funktion ist Operativer Direktor. Diese Funktion fasst meine gesamte Arbeit zusammen und ich bin für alle operativen Angelegenheiten verantwortlich, die in unserem traumhaft schönen Familienunternehmen stattfinden. Ich bin stolz darauf, in unserem Unternehmen zu arbeiten, und ich bin stolz auf die Miteinbeziehung aller Familienmitglieder, Mitarbeiter und festen Partner, mit denen wir das alles gemeinsam machen! Wir sind Unternehmer mit Leib und Seele und wir haben die richtige Lösung für jedes Problem!”
H.W.A.M. (Harm) den Ouden
(Geburtsdatum 22-07-1979)

 




„Ich arbeite seit April 2001 im Familienbetrieb und ich bin Allround-Mitarbeiter. Ich helfe bei Groenrecycling und dem Transport. Das Schöne am Familienunternehmen ist, mit deinen Verwandten in einem breiten und wachsenden Unternehmen zusammenzuarbeiten. Sorge stets für das Beste für deine Kunde und das Unternehmen und arbeite mit Vergnügen.“
W.W.M.M. (William) den Ouden
(Geburtsdatum 10-04-1980)

 

 

„Im Winter 2014 habe ich angefangen als Verkäufer für Biomasseprodukte, wonach ich in der Folge zum Vertriebsleiter von DEN OUDEN GROENRECYCLING aufgestiegen bin. Im Frühjahr 2017 ist für mich wiederum eine neue Ära angebrochen, BODAC, wo ich operativ verantwortlich geworden bin. Die Arbeit mit konventionellen Kampfmittel, nichts was ich mir als kleiner Junge vorgestellt hatte, dass ich das später einmal tun würde, aber ich kann Ihnen sagen, dass es sehr interessant ist. Darüber hinaus ist es auch meine Aufgabe, Synergien und Prozessoptimierungen im gesamten Betrieb zu erzielen. Eine schöne und herausfordernde Aufgabe, mit der ich mich selbst weiterentwickeln kann. Dadurch habe ich in den vergangenen Jahren viele Mitarbeiter kennengelernt, wobei mir auffällt, dass alle voller Leidenschaft und Engagement für unseren Betrieb arbeiten. Schön zu sehen, worauf ich, aber ganz sicher auch der Rest der Familie, stolz bin. Gemeinsam arbeiten wir am Fortschritt und an der Blüte unseres Betriebs, um ihn letztendlich an die 4. Generation zu übergeben.”
J.A.P.F.M. (Jeroen) den Ouden
(Geburtsdatum 08-01-1987)


„Ich bin seit August 2016 im Familienbetrieb tätig. Ich bin für FERM O FEED als Mitarbeiter in der Vertriebsunterstützung/Backoffice tätig. Ich bin stolz auf den Betrieb, ganz besonders darauf, wie das Unternehmen zu dem anwuchs, was es heute ist. Mein Großvater hat mit etwas Kleinem angefangen und schließlich haben mein Vater und seine Brüder dies ausgebaut. Nun führt die dritte Generation dieses gesunde Unternehmen fort. Das Schöne an diesem Familienbetrieb ist, dass die unterschiedlichen Geschäftseinheiten allesamt das gleiche Ziel vor Augen haben, nämlich gemeinsam für eine grünere und lebenswertere Umgebung zu sorgen. Natur und Boden sind hierbei von zentraler Bedeutung. Jeden Tag arbeiten wir hier alle voller Leidenschaft und mit Freude.”
P.P.J. (Paul) den Ouden
(Geburtsdatum 12-06-1988)